Elektrophysikalische Mauertrockenlegung und Mauerentfeuchtung sowie Schimmelbeseitigung im Raum Hannover durch ibs Ingenieur-Büro Schinke, Hameln

Mauertrockenlegung & Schimmelpilzbeseitigung  

Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Mauertrockenlegung eines Einfamilienhauses in Hameln

Elektrophysikalische Mauertrockenlegung eines Einfamilienhauses in Hameln - Hastenbeck, Landkreis Hameln-Pyrmont

Das Einfamilienhaus in Hameln - Hasten-
beck, in der Nähe von Hannover, befindet sich in einer Hanglage. Es sind keine verti-
kalen und horizontalen Abdichtungen vor-
handen, so dass die Bodenfeuchtigkeit als aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk besonders auf der Hanglage anzutreffen ist.

Als Schadensbild waren bei dem Einfami-
lienhaus in Hameln Putzabplatzungen und Salzausblühungen (Salpeter) zu erkennen.

ibs Ingenieur-Büro Schinke, Hameln - Mauertrockenlegung, Schimmelpilz und Geruchsbeseitigung

Das Mauerwerk des ehemaligen Stallgebäudes besteht aus Ziegelsteinen. Bei der Installa-
tion des Gerätes für die elektrophysikalische Mauertrockenlegung wurden Feuchtigkeiten von teilweise über 15 % festgestellt. Die Trocknungsphase dauerte gut ein Jahr und es trat eine Reduzierung auf die natürliche Mauerfeuchtigkeit von 2,5 bis 3,5 % ein.

Bis heute wird bei dem Einfamilienhaus in Hameln-Hastenbeck in der Nähe von Hannover das Gerät für die elektrophysikalische Mauerentfeuchtung betrieben und es ist keine Rück-
durchfeuchtung eingetreten. Durch den Einsatz der elektrophysikalischen Mauertrocken-
legung konnten enorme Kosten, die für die Herstellung einer konventionellen Abdichtung durch Aufgraben nötig gewesen wären, eingespart werden.

Bestätigung der Kundenzufriedenheit Hameln, 11.01.2006

Referenzschreiben über elektrophysikalische Mauertrockenlegung

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir bestätigen Ihnen gerne, dass Sie mit dem System zur elektrophysikalischen Mauertrockenlegung mit nur einem Gerät unser Einfamilienhaus trockengelegt haben.

Bei dem auf der Vorderseite ebenerdigen feuchten Untergeschoß handelt es sich um ein ehemaliges Stallgebäude aus Ziegel-
steinen, das keine waagerechte Dichtung hat. Das Haus ist in den Hang hinein gebaut.

Wir können bestätigen, dass die elektro-
physikalische Mauerentfeuchtung gegen aufsteigende Feuchtigkeit bei uns bestens gewirkt hat und bis heute keine Feuchtig-
keitsschäden zu erkennen sind. Ebenfalls hatten wir noch nicht einen einzigen Gerä-
teausfall.

ibs Ingenieur-Büro Schinke, Hameln - Mauertrockenlegung, Schimmelpilz und Geruchsbeseitigung

Wir können das Verfahren zur elektrophysikalischen Mauertrockenlegung daher empfehlen und sind damit einverstanden, wenn Sie dieses Schreiben zur Werbung benutzen.

mit freundlichem Gruß
Alexander Willsch
Ilka Willsch

Web Design by elf42

Seite 6 von 36

Zurück zur Übersicht

weiter »»
«« zurück

webdesign by elf42

Ingenieurbüro Schinke GmbH Hastenbecker Weg 4  31785 Hameln Tel.: 0 51 51 / 800 - 0 Fax: 0 51 51 / 800 - 29 E-Mail: info@ibs-hameln.de

© by elf42 |Sitemap
Related Links: Webdesign & Suchmaschinenoptimierung - SEO by elf42 / Empfehlung