Elektrophysikalische Mauertrockenlegung und Mauerentfeuchtung sowie Schimmelbeseitigung im Raum Hannover durch ibs Ingenieur-Büro Schinke, Hameln

Mauertrockenlegung & Schimmelpilzbeseitigung  

Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Referenzen 9 bis 16

Elektrophysikalische Mauertrockenlegung

eines Mietshauses WG Heimkehr Hannover

"Durch die von Ihnen im Dezember 2003 einge-
bauten elektronischen Geräte in Verbindung mit elektrischen Lüftern wurde die gemessene Feuch-
tigkeit der Kellerwände wesentlich verringert. Bis zum heutigen Tag ist keine Wanddurchfeuchtung wieder aufgetreten."


Elektrophysikalische Mauertrockenlegung

eines Bürogebäudes in Hameln

"Als Eigentümerin des Bürogebäudes Hastenbecker Weg 4 in Hameln bestätige ich, dass die Fa. ibs mit einem einzigen Gerät zur elektrophysikalischen Mauertrockenlegung mein Bürogebäude in Hameln (ca. 50 km südöstlich von Hannover) trockengelegt hat. Das Gebäude ist dank der elektrophysikali-
schen Mauerentfeuchtung dauerhaft trocken geblieben."


Elektrophysikalische Mauertrockenlegung

eines Mietshauses in Bad Pyrmont, Landkreis Hameln-Pyrmont

"Die aufsteigende Feuchtigkeit in den Wänden ist durch diese Maßnahme so gut wie beseitigt bis auf die übliche, in Wänden derartiger Keller vorhandene Feuchtigkeit. Dies belegten die gemeinsam durchge-
führten Abschlussmessungen mit unserem Archi-
tekten Herrn Dipl.-Ing. Hand Goldkamp. Wir waren erstaunt über die niedrigen gemessenen Abschlusswerte."


Elektrophysikalische Mauertrockenlegung

des Schlosshotel Münchhausen in Aerzen, Landkreis Hameln Pyrmont

"Sie haben mit Ihrem elektrophysikalischen Ent-
feuchtungssystem maßgeblich dazu beigetragen, dass wir den Gewölbekeller ohne Probleme für unser Weinlokal nutzen können. Wir möchten uns für Ihren Einsatz bedanken. Technologie und Team haben uns überzeugt."


Elektrophysikalische Mauertrockenlegung

eines Wohnhauses in Emmerthal

"Hiermit bestätige ich, dass nach dem Einbau von 2 elektrophysikalischen Steuergeräten die von Ihnen nach 2 ½ Monaten durchgeführte Messung eine Ver-
ringerung des Wassergehaltes von 5,25 auf 3,7 % ergab."


Elektrophysikalische Mauertrockenlegung

einer Kirche in Hameln (OT Hastenbeck), Landkreis Hameln-Pyrmont

"Im Frühjahr 2002 haben wir Sie beauftragt, unsere Kirche in Hastenbeck trocken zu legen. Wir stellen fest, dass zum jetzigen Zeitpunkt die Kirchenmauer an den vorher feuchten Stellen trocken ist."


Elektrophysikalische Mauertrockenlegung

eines älteren Zweifamilienhauses in Lemgo, Landkreis Detmold


Elektrophysikalische Mauertrockenlegung

eines Wohnhauses in Hannover (OT Groß Buchholz)

"Mit Ihrer elektrophysikalischen Mauertrocken-
legung haben Sie bei gleichzeitigem Einsatz von Infrarotplatten die Schadensfeuchtigkeit beseitigt. Die elektrophysikalische Mauertrocknung hat bis heute angehalten."


Web Design by elf42 webdesign by elf42

Ingenieurbüro Schinke GmbH Hastenbecker Weg 4  31785 Hameln Tel.: 0 51 51 / 800 - 0 Fax: 0 51 51 / 800 - 29 E-Mail: info@ibs-hameln.de

© by elf42 |Sitemap
Related Links: Webdesign & Suchmaschinenoptimierung - SEO by elf42 / Empfehlung