Elektrophysikalische Mauertrockenlegung und Mauerentfeuchtung sowie Schimmelbeseitigung im Raum Hannover durch ibs Ingenieur-Büro Schinke, Hameln

Mauertrockenlegung & Schimmelpilzbeseitigung  

Webdesign by elf42 Webdesign by elf42

Entfeuchtungsputze und Sanierputze

Viele Firmen bieten eine Mauertrockenlegung mit für gewöhnlich zwei- bis dreilagig auf-
zubringenden Entfeuchtungs- oder Sanierputzen mit unterschiedlicher Körnungen an.

Dabei wird bei dem "klassischen" Sanierputz auf die feuchte Wand ein grobkörniger Putz aufgebracht, der viele Hohlräume hat, in denen sich die auskristallisierten Salze einlagern können. Auf diesen grobkörnigen Putz wird als Sicherheitslage ein mittelkörniger Putz her-
gestellt und dann eine dichte Putzlage aufgebracht, die nur den Wasserdampf hindurch treten lässt.

Diese Putze müssen eine so große Fläche haben, dass die maximal anfallende Feuchtigkeit über die Putzfläche nach innen in den Raum verdunsten kann. Bei jedem Verdunstungs-
vorgang kristallisieren nach wie vor Salze aus. Aus diesem Grunde ist es klar, dass solche Putze je nach Intensität der Ausdunstung nur eine begrenzte Lebensdauer haben.

Elektrophysikalische Mauertrockenlegung und Mauerentfeuchtung sowie Schimmelbeseitigung im Raum Hannover durch ibs Ingenieur-Büro Schinke, Hameln

Der Nachteil bei der Mauertrockenlegung mit solchen Putzen ist, dass die Wand darunter feucht bleibt und nach wie vor einen schlechten Wärmedämmwert hat, weil die aufsteigende Feuchtigkeit als Ursache nicht beseitigt wird.

Eine Mauerentfeuchtung mit Putzen sollte also nur als unterstützende Maßnahme durchgeführt werden.


Sie können nur bei geringem Feuchtigkeitsanfall eine Horizontalsperre und/oder Vertikal-
sperre ersetzen. Sobald der Putz mit Salzen gesättigt ist, muss er ersetzt werden.

Für weitere Erläuterungen z.B. zum Unterschied zwischen Entfeuchtungs- und Sanierputz klicken Sie auf die nachfolgend aufgeführten Begriffe:


Web Design by elf42 webdesign by elf42

Ingenieurbüro Schinke GmbH Hastenbecker Weg 4  31785 Hameln Tel.: 0 51 51 / 800 - 0 Fax: 0 51 51 / 800 - 29 E-Mail: info@ibs-hameln.de

© by elf42 |Sitemap
Related Links: Webdesign & Suchmaschinenoptimierung - SEO by elf42 / Empfehlung